Wasserschildkroeten

Taxonomie:

Klasse:            Reptilia

Unterklasse:     Anapsida

Ordnung:         Chelonia (Testudines)

Unterordnung:  Pleurodira (Halswender)

                         Cryptodira (Halsberger) 

Familie:           häufige in Menschenhand gehaltene: Testudinidae, Emydidae, Kinosternidae.

 

Häufige Spezies die in die Tierarztpraxis als Patient kommen sind die verschiedenen Sumpfschildkröten wie Europäische Sumpfschildkröte-Emys orbicularis, Gelbwangen-Schmuckschildkröte-Trachemys scripta scripta, Rotwangen-Schmuckschildkröte-Trachemys scripta elegans, Florida-Rotbauch-Schmuckschildkröte-Pseudemys nelsoni, Peninsula-Schmuckschildkröte-Pseudemys peninsularis, Hieroglyphen-Schmuckschildkröte-Pseudemys concinna concinna, Mississippi-Höckerschildkröte-Graptemys pseudogeographica kohnii, Rotbauch-Spitzkopfschildkröte-Emydura subglobosa.

Um uns auf Ihren Besuch mit Ihrem Tier vorzubereiten können, nennen Sie uns bitte den Speziesnamen, wenn Sie einen Termin vereinbaren. Jede Spezies sollte individuell als Patient betrachtet werden.

Außerdem ist es emphehlenswert immer eine Kotprobe zum Termin mitzubringen. Parasitäre Erkrankungen sind bei Reptilien häufig und können folgenschwer enden.